Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden

Teamwerkzeug Piktogramm Karten

Bildungsräume – Leistungsphase Null

Einen pädagogischen und architektonischen Rahmen schaffen für ein lebensnahes, verantwortungsvolles und inklusiv angelegtes Lernen und Lehren

Pädagogische Architektur und Schulprogrammentwicklung - Phase Null

Die zeitgemäße Schule des Lebens und Lernens mit sozialästhetischem Profil in pädagogischer Architektur als zentraler Ort im Quartier braucht einen pädagogischen und architektonischen Rahmen von Grundelementen, die Chancen individueller Ausgestaltung herausfordern entsprechend der pädagogischen Profilausrichtungen, des räumlichen Standortes und der vorhandenen Gebäudestruktur -  www.montag-stiftungen.com

"Mit dem Handbuch "Schulen planen und bauen" haben die Montag Stiftungen ein neues Konzept für den Schulbau vorgestellt: eine integrierte Planung an der Schnittstelle von kommunaler Verwaltung, Pädagogik und Architektur, die den Bau von zeitgemäßen, guten Schulen ermöglicht." http://www.schulen-planen-und-bauen.de/startseite.html

Leistungsphase Null - Bedeutung, Besonderheiten, Ziele, Planungsbereiche

Planungsprojekte "Phase Null" - Referenzen